tim-er

Jederzeit und überall die Arbeitszeit erfassen

“ Am Ende des Tages/der Woche ist es wichtig zu wissen, an was man wie lange gearbeitet hat. ”

Wie funktioniert Wie funktioniert tim-er??

1. Arbeitszeit erfassen

Protokollieren der geleisteten Arbeit

Der Mitarbeiter kann seine Arbeitszeit nach seinen Wünschen oder nach den Vorgaben des Betriebs raportieren. Dazu hat er die Möglichkeit dies durch Eingabe eines Zeitwerts oder mittels Start- und Endzeit zu erledigen.

2. Tätigkeiten

Das Umfeld beeinflusst die möglichen Arbeitstypen.

Jeder Betrieb hat spezielle Anwendungsfälle von Arbeiten, welche im Zeitjournal ersichtlich sein sollen. Durch Definition eigener Tätigkeitsfälle wird eine flexible und konfigurierbare Umgebung bereitgestellt.

3. Projekte

Für was wurde Zeit aufgewendet und wie wird sie abgrechnet?

Im Projektgeschäft ist es wichtig den aufgewändeten Manpower pro Projekt zu kennen. Bei der Erfassung der Arbeitszeit kann das dazugehörende Projekt ausgewählt werden. Verrechenbare Tätigkeiten werden direkt bei der Eingabe markiert.

4. Präsenz- und Arbeitszeit

Verbindung der arbeitsrechtlichen Pflicht mit dem betrieblichen Aufwand

Von Gesetzeswegen sind die meisten Arbeitnehmer verpflichtet ihre Präsenz- oder Arbeitszeit zu raportieren. Tim-er deckt diese Anforderung ab und gibt dem Betrieb gleichzeitig die Möglichkeit die erbrachte Leistung zu dokumentieren.

Jetzt die Online Arbeitszeiterfassung testen!

Erzeugen Sie gratis ein Benutzerkonto und testen Sie 30 Tage lang die Funktionen von tim-er logo.

Preise

Start
gratis

Voller Funktionsumfang
Einzelbenutzer-Version
In Voll-Version umschaltbar

30 Tage gratis testen
Flex
CHF 7.50* /M.
Arbeitszeiterfassung
für Einzelpersonen und KMU
Projektliste verwalten
individuelle Tätigkeiten
Reporting
Monatlich kündbar
Standard
CHF 5.25* /M.
Arbeitszeiterfassung
für Einzelpersonen und KMU
Projektliste verwalten
individuelle Tätigkeiten
Reporting
Im Jahresabo
* Preis pro Monat und aktivem Benutzer

Funktionen

Stoppuhr
Wird über längere Zeit am gleichen Projekt und/oder der gleichen Tätigkeit gearbeitet, so kann ein Timer eingesetzt werden. Mit diesem kann einfach die Protokollierung begonnen und gestoppt werden.
Multiuserfähig
Einem Abo können mehrere Benutzer zugeordnet werden. Alle greifen auf die gleichen Projekte und Tätigkeiten zu. Der Administrator kann Statistiken über alle Mitarbeiter erstellen.
Stundensatz
Jeder Tätigkeit kann in den Stammdaten ein Stundensatz hinterlegt werden. Mit diesen Informationen können die Leistungdaten als Basis für die Verrechnung der Tätigkeit genutzt werden.
Zeit- und Feriensaldo
Anhand der täglichen Sollarbeitszeit und dem Ferienguthaben wird in Echtzeit der aktuelle Arbeitszeitsaldo und die verbleibenden Ferientage berechnet.
Reporting
Stundenzettel können als Wochen- oder Monatsübersicht ausgegeben werden. Im Weiteren sind Auswertungen in bestimmten Zeiträumen, nach Projekt und/oder Tätigkeit möglich.
Export
Für die weitere Aufbereitung und Verarbeitung der Arbeitszeitdaten können diese mittels einem Filter exportiert und in Excel oder einem ERP System importiert werden.
Web-Applikation
Alle Funktionen sind im Browser verfügbar und können von überall aus bedient werden. Es wird keine spezielle lokale Software benötigt.
Mehrsprachig
Tim-er ist so aufgebaut, dass alle Masken mehrsprachig verfügbar sind und sich jeder Benutzer seine Standardsprache auswählen kann.
Hier finden Sie uns!
tim-er.ch, c/o ons ag, Hauptstrasse 36, 4415 Lausen, Schweiz
tim-er Logo +41 61 551 07 00
info@tim-er.ch
© 2016 ons ag